Share

Am vergangenen Wochenende fand im JCW-Dojo ein Ju-Jutsu Lehrgang für die die Kinder und Jugendlichen des Vereins statt. Vormittags waren unsere Kinder an der Reihe, nachmittags konnten die Jugendlichen des JCW ran.

Unser erfolgreicher Ju-Jutsu Kämpfer Rado Mollenhauer brachte den Schülern verschiedene Techniken der Selbstverteidigung näher. Hierbei konnten die teilnehmenden Kinder und Jugendliche ihre ersten Erfahrungen im Bereich von Tritt- und Schlagtechniken machen. Im Judo sind die so genannten Atemitechniken ausgenommen. Die Kids konnten die erlernten Techniken ausgiebig trainieren und an den Schlagpolstern mal richtig gas geben, ohne dass sich jemand dabei verletzt. Unterstützt wurde Rado auf der Matte von Uwe Wolf. Für das leibliche Wohl sorgten Helena Mähler und Melanie Schuck. Die Kinder, Eltern und Trainer ließen sich in der Mittagspause die Spagetti mit Tomatensoße, Bretzeln, Kaffee, Kuchen etc. schmecken.

Anschließend haben sich die Jugendlichen an den Schlagpolstern ausgelassen. Bei dem einen oder andern Teilnehmer wurde das Interesse am Ju-Jutsu Sport geweckt. Jugendliche ab 15 Jahren können dienstags, um 19:00 Uhr am Ju-Jutsu Training teilnehmen.

Ju-Jutsu mit Rado Ju-Jutsu mit Rado

Share

Am kommenden Samstag haben die JCW Kids einmal die Möglichkeit mit unserem erfolgreichen Ju-Jutsu Kämpfer Rado Mollenhauer zu trainieren.Rado in Aktion
Rado unter anderem Mixed-Team-Weltmeister 2016 und mehrfacher deutscher Meister wird in zwei Trainingseinheiten den Judokids seine Sportart vorstellen.

Gestartet wird am Samstag um 10:00 Uhr im Budo Zentrum Neudorf

Link zur Ausschreibung

Share

Am vergangenen Wochenende waren unsere Kids in Lohr am Main auf dem Schneewittchen Pokal erfolgreich

 Danny mit den Kids

Die Ergebnisse im einzelnen:

U10
Julian Fischer 1. Platz 
Leo Sabinarz 1.Platz 
Ivan Morlang 2. Platz

U12
Celine Schäfer 3. Platz 
 
U15
Sergej Morlang 2. Platz
Ivan Vaganov 7. Platz
 
U18
Danny Mähler 3. Platz
 
Ein großes Lob gab es seitens der Eltern für die Betreuung durch Danny Mähler.
Super, danke :-)
 
Share

Am vergangenen Samstag waren unsere Kids mit Trainer Julian im Odenwald in Lindenfels erfolgreich.
Ausführlicher Bericht folgt in kürze :-)

Der erfolgreichen Kids mit Betreuer Julian

Link zur Bildergalerie

Share

Der JCW bietet interessierten Kindern und Jugendlichen ab dem 21.November einen neuen Judo-Schnupperkurs an. In vier Trainingseinheiten lernen die Kursteilnehmer Grundtechniken und Verhaltensregeln des Judossportes. Der Kurs wird wie immer mit lizenzierten Trainern und deren Assistenten geleitet. Das Angebot richtet sich an Kindern ab „sechs“ Jahre sowie alle Jugendlichen. Die Trainingszeiten sind Dienstags von 18 bis 19 Uhr im Budozentrum des JCW in der Turmstraße 1, 63607 Wächtersbach. Die Teilnahmegebühr beträgt € 20,-.

Neuer Schnupperkurs

Neuer Schnupperkurs

Share

Daniel Winn, Mitglied unsere Regionalligamannschaft belegte am Wochenende bei der deutschen Pokalmeisterschaft einen tollen 3.Platz.
Daniel Winn
In seiner Gewichtsklasse bis 90 kg gewann er seine ersten beiden Kämpfe gegen Gegner aus Bautzen und Bremen.
Im Halbfinale musste sich Daniel leider geschlagen geben und holte sich mit einem Sieg gegen Leander Riegert aus Speyer den 3.Platz.

Der JCW gratuliert Daniel zu dem tollen Erfolg am Wochenende.

Share

Dank der vielen Helfer konnte sich der JCW am Wochenende mal wieder von der besten Seite zeigen. Es stand ja gleich 4 Wettkämpfe an zwei Tagen auf dem Programm. Los ging es bereits am Freitagabend mit dem Aufbau von zwei Kampfflächen, Essenbereich und sämtliche dafür notwendigen Nebenmaßnahmen. Zum Glück ist die JCW Truppe schon sehr eingespielt, so dass der Aufbau recht reibungslos mit dem tollen Engagement der Helfer von statten ging. 

Blick durch die HalleAm Samstagmorgen um 09:30 Uhr startete dann das Wettkampfwochenende mit der Bezirksmeisterschaft sämtlicher Kinder und Jugendklassen. Insgesamt traten 117 U11-U18 an. Die erste Veranstaltung verlief reibungslos und so konnte es bereits um 15:30 Uhr mit den Herren bei der Bezirksmannschaftsmeisterschaft weitergehen. Hier waren 8 Mannschaften am Start. Den Sieg holte sich hier das Team des 1.DJC Frankfurt.

Am Sonntag stand dann der hessische Jugendpokal U14 und U18 auf dem Fahrplan. Aufgrund der Ferien waren hier allerdings lediglich 11 Mannschaften am Start. Trotz einiger Verzögerungen war die Meisterschaft am 15:00 Uhr zu Ende und um 18:00 Uhr war bereits das ganze Material wieder im Dojo in Neudorf.

Noch einmal ein großen Dank an alle Helfer bei der letzten Heimveranstaltung im Jahr 2017.

Die ersten Bilder sind bereits online

Erfolge der JCW Kids bei der Bezirksmeisterschaft:

U11
-27 kg 1.Pl Leo Sabinaz
-27 kg 3.Pl Vincent Dierl
-30 kg 1.Pl Julian Fischer
-30 kg 3.Pl Ivan Morlang
-33 kg 3.Pl Benjamin Weber
-37 kg 3.Pl Andre Kuhn

U13
-46 kg 5.Pl Ivan Vaganov
-57 kg 1.Pl Celine Schäfer

U15
-50 kg 2.Pl Sergej Morlang

U18
-55 kg 2.Pl Danny Mähler
-60 kg 1.Pl Joel Vogel

 

Share

Am Mittwoch erblickte der Nachwuchs unseres Vorstandsmitgliedes Torben Schmitt das Licht der Welt. Seine Frau Steffi und Sohn "Lennox Noel" sind beide wohlauf und gemeinsam mit einigen JCW´ler und div. Freunden wurde am Freitag auf die Geburt von Lennox Noel angestoßen.

Glückwunsch an die Eltern und "Hallo" Lennox Noel

Share

Am 21. + 22.Oktober haben wir in Wächtersbach wieder einmal ein Großkampfwochenende. Hierzu benötigen wir wieder einmal möglichst alle Eure Hilfe. Die Listen hängen im Dojo. Bitte helft uns alle, damit wir unseren Kids wieder ein tolles Turnier liefern können.

BEM am Samstag

BMM und HJP

Share

Am vergangenen Samstag, war es wieder einmal soweit. Die Abschlußveranstaltung in Form von Painball stand bei der Mannschaft auf dem Programm. Mit dabei waren 10 Kämpfer aus der ersten und zweiten Mannschaft.Die Kampftruppe

In fast drei Stunden Kampfaktion kamen sämtliche Fighter nochmals so richtig ins schwitzen. Im Anschluss ging´s dann nach Neudorf ins Vereinsheim. Hier kamen noch einige die Mittags beim Paintball leider nicht dabei sein konnten hinzu und es wurde kräftig, gegessen und gefeiert.
Insgesamt wieder ein toller Abschluss einer überragenden Saison.

Link zur Bildergalerie

Share

Heute waren die Vereinsvertreter der Judovereine des Bezirks Wetterau in Wächtersbach zu Gast. Eingeladen hatte hierzu die neue Bezirksleitung. Im März wurden für den Jugendbereich Christian Kast, Stellv. Yvonne Braun und Richie Keil gewählt. Ebenso im Team dabei ist Ervin Susnik als Sportwart der Erwachsene im Bezirk Ost. Bezirksjugendversamlung in Wächtersbach

Die neue Bezirksleitung stellte Ihre Ideen und das neue Konzept anhand einer Präsentation dar. Im Anschluß wurden die Ideen von den anwesenden Vereinsvertretern diskutiert. Toll war die positive Art wie über die Themen in der Gruppe diskutiert wurde. So etwas hatten die Anwesenden in den vergangenen Jahren leider stets vermisst. 

Im Anschluß an die Diskussionen und Gespräche lud die Bezirksführung und der JC Wächtersbach alle Anwesenden noch zum gemeinsamen Essen ein. Der JCW bereitete hierzu Gegrilltes und Salat vor. Auch wieder wurde noch weiter fachsimpelt, was unserem Judosport sicherlich gut tut.

Link zur Bildergalerie

Share

Am 27.08.2017 findet die nächste Bezirksjugendversammlung bei uns in Wächtersbach statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem, die Vorstellung der neunen Jugendleitung und deren Zukunftskonzept. Bezirksjugendwart Christian Kast

Leider sind in den vergangenen Jahren die Teilnehmerzahlen der Vereine an solchen Sitzungen bzw. Diskussionsrunden stark zurückgegangen. Für diese Sitzung allerdings, haben sich bereits viele Vereine angemeldet.

Man darf gespannt sein, wie die Ideen der neuen Bezirksjugendleitung unter Vorsitz von Christian Kast angenommen werden.

Wir als JCW sind Neuerungen stehts positiv aufgeschlossen und werden den neuen Vorstand bei der Umsetzung von Modernisierungen gerne unterstützen.

 

Share

Am 24.06.2017 legten über 30 Prüflinge erfolgreich Ihre Kyu-Prüfung im JCW ab. 

Unterteil in drei Gruppen wurden von Kids bis zu den Erwachsenen alles abgeprüft. Dabei vertreten waren sämtliche Kyugrade von weiß-gelb bis blau. Die Trainer und vor allem die verschiedenen Prüfer waren mit den Prüfungen größtenteils sehr zufrieden und konnten allen Prüflingen zum bestehen Ihrer Kyu-Prüfungen gratulieren.

Erfolgreiche Prüflinge der Anfängergruppe

Share

Der Vorstand und die Trainer haben beschlossen, dass aufgrund der mangelnden Teilnahme in den vergangenen Jahren die ersten vier Wochen der hessischen Sommerferien Trainingsfrei ist.

Trainingsfrei

Trainingsfreie Zeit = 03.07 bis 28.07.2017
Start in allen Gruppen = 31.07.2017

Zum Start bitte in Euren jeweiligen "Whatsup-Trainingsgruppen" schauen.

Suche

Wir sind DJB zertifiziert

Wir sind DJB zertifiziert