Share

Am vergangen Samstag konnten alle beteiligten Akteure des JCW im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung die Saison 2015 noch einmal Revue passieren lassen. Der Vorstand

Die einzelnen Vertreter des Vorstandes präsentierten nochmals die Ergebnisse aus den Bereichen Sport und Vereinsmanagement. Schon der Bericht des Vorsitzenden zeigte allen Anwesenden was das gesamte Vorstandsteam inklusive allen Trainern und Helfern im vergangenen Jahr leistete. Von den Wettkampferfolgen, über die durchgeführten Veranstaltungen bis hin zu den allgemeinen Zahlen die vom Kassenwart vorgetragen wurden. Alle Vorstandsmitglieder konnten tolle Ergebnisse präsentieren.

Insbesondere der Mitgliederzuwachs von fast 20% im vergangenen Jahr, zeigt was der JCW zu leisten vermag.Stadtrat Oliver Petz

Der wächtersbacher erste Stadtrat Oliver Peetz bedankte sich bei allen Anwesenden für das Engagement des JCW und bestätigte die Ausführungen der Vorstände. Dabei lobte er die überaus gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Verein und sagte auch weiterhin die Unterstützung der Stadtverwaltung zu.

Die anschließenden Vorstandswahlen wurden, wie für den JCW üblich, in Blockform durchgeführt. Hierbei stellte Lars Kauer, der erste Vorsitzende, sein Wunschteam vor welches auch einstimmig von der Versammlung gewählt wurde.

Neu im Vorstandsteam ist Melanie Schuck als Pressewartin. Melanie ist sportlich aktiv in der Ju-Jutsu-Gruppe und schon seit vielen Jahren mit ihrer Tochter, die aktiv Judo betreibt, dem Verein verbunden.HelferpartyMit dieser Mannschaft hat sich der JCW für 2016 sowohl im sportlichen als auch im außersportlichen Bereich wieder einiges vorgenommen und blickt zuversichtlich auf die kommende Saison.

Um sich noch einmal bei all denjenigen zu Bedanken, welche die erfolgreiche Saison 2015 ermöglicht haben, fand im Anschluss an die JHV die schon traditionelle Helferfeier statt.

Dabei war der Vorstand stolz das über 60 Gäste, von Vereinsmitglieder, Eltern und Freunde zu der Feier kamen und gemeinsam die vergangene Saison mit einem Knall verabschiedeten. Helferparty

Los ging es mit dem Essen welches von dem Team der „Altstadt-Metzgerei Reetz“ geliefert wurde. Bei guter Stimmung und toller Musik, wurde dann bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam getanzt und gefeiert.

Link zur Bildergalerie

Suche

Wir sind DJB zertifiziert

Wir sind DJB zertifiziert