Share

Vergangenes Wochenende fanden die Kreiseinzelmeisterschaften der Altersklasse U 12 und U 15 in Niederdoffelden satt. Leider starteten krankheitsbedingt nur 15 Teilnehmer für den JC-Wächtersbach.Unsere erfolgreichen Kids

Der Judo Club Wächtersbach startete in der U 12 mit 9 Teilnehmern. Ein ordentliches Meisterschaftsdebut hatten Bastiaan van Setten 3. Platz, Yannik Zeder 3. Platz, Andre Kuhn 3. Platz, Marlon Peetz 2. Platz und Nils Kropp 2. Platz.

Die schon wettkampferfahrenen Anouar Tews, Mauricio Kleppe, Leo Kropp und Ivan Vaganov konnten sich in ihren Gewichtsklassen mit spannenden Kämpfen gegen ihre Kontrahenten durchsetzen. Alle vier wurden letztlich verdient Kreismeister. Später am Nachmittag ging es dann mit den 6 Kämpfern der Altersklasse U 15 weiter. Rene Kuhn hatte starke Gegner in seiner Gewichtsklasse und errang eine Bronzemedaille. Jakob Frankowski und Ben Schmidt lieferten gute Kämpfe und wurden mit dem 2. Platz belohnt.

Luca Peetz zeigte sich technisch flexibel und erkämpfte sich gegen starke Gegner die Goldmedaille. Auch Danny Mähler kontrollierte seine zum Teil körperlich überlegenen Rivalen souverän und schickte diese auf die Matte. Goldmedaille für Danny. Für Diana Rutz war dies auch die erste Meisterschaft, mit Stärke und Durchsetzungswillen gewann sie Ihre Kämpfe und wurde ebenfalls Kreismeisterin. Die Trainer und Betreuer Andreas Bretthauer und Uwe Wolf waren vollauf mit den Leistungen der Kämpfer zufrieden.

 

 

Suche

Wir sind DJB zertifiziert

Wir sind DJB zertifiziert