Share

Vergangenes Wochenende stand für die Kids des JCW der Rimbach-Pokal in der Nähe von Darmstadt auf dem Terminplan. Insgesamt machten sich der Trainer Torben Schmitt mit sechs Kids auf den Weg in Richtung Odenwald. Die erfolgreichen JCW Kids

Der Rimbach-Pokal zählt aufgrund seiner langjährigen Durchführung und mit seinen hohen Teilnehmerzahlen von bis zu 400 Kids an einem Tag zu den Mamutturnieren.

In der Altersklasse U12 startet mit Celine Schäfer die aktuelle Kreismeisterin. Sie ist sicherlich auch eine der fleißigsten Wettkämpferin des JCW. Celine verlor in Rimbach leider Ihren Finalkampf und wurde in der Endabrechnung in Ihrer Gewichtklasse zweite.

Leo Sabinatz hatte ebenfalls wieder einen guten Tag. Seine ersten beiden Kämpfe gewann Leo souverän und musste sich leider nur seinem Finalgegner geschlagen geben. Leo wurde somit ebenfalls mit dem zweiten Platz und der Silbermedaille belohnt.Luca auf Platz 1

Mit Andre Kuhn, Benjamin Weber und Marlon Peetz gab es in der Altersklasse U12 noch drei weitere Bronzemedaillen für das junge Team des JCW. 

In der Altersklasse U15 startete Luca Peetz. Luca ebenfalls wie Celine amtierender Kreismeister hatte erneut einen top Tag und siegte in allen drei Kämpfen vorzeitig mit seiner Spezialtechnik Uchi-Mata und belegte den ersten Platz.

Der Trainer Torben Schmitt lobte die JCW Starter und die Verantwortlichen für die Durchführung einer Meisterschaft mit so vielen Starten an einem Tag. Nach 10 Stunden in der halle ging wieder ein erfolgreicher Tag für das JCW-Team zu Ende.

Suche

Wir sind DJB zertifiziert

Wir sind DJB zertifiziert