Share

Am Sonntag den 18 März, machten sich erneut fünf Kämpfer des JCW auf den Weg zum Rimbach Pokal 2018. Leider waren es aufgrund des Wetters diesmal weniger. Denn starker Schneefall schreckte einige gemeldete Teilnehmer vor der Fahrt in den Odenwald ab. 

Aaron Geitzsch, in der Altersklasse U10, verlor nach 2 Minuten seinen ersten Kampf durch einen Haltegriff nur knapp. Den zweiten Kampf konnte er nach einem schönen Seoi-otoshi für sich entscheiden. In seinem letzten Kampf musste er sich dem späteren Gruppensieger nach einem starken Kampf geschlagen geben. Die Endwertung ergab für den jüngsten JCW-Starter einen 3. Platz in der Gruppenwertung.

In der U13 starteten drei Kämpfer. Julian Fischer und Ivan Morlang kämpften in der selben Klasse -31kg, in unterschiedlichen Pools. Beide konnten ihren ersten Kampf vorzeitig mit voller Wertung für sich entscheiden. Fischer verlor seine nächsten Kämpfe knapp und belegte somit den 7. Platz. Morlang verlor seinen zweiten Kampf haarscharf, bei seinem Dritten konnte er erneut durch einen Haltegriff einen Punkt holen. Im Kampf um Platz drei verlor er durch einen Haltegriff und belegte somit den 5. Platz. André Kuhn schied in einer stark besetzten Gewichtsklasse, -37kg, nach zwei verlorenen Kämpfen vorzeitig aus.

In der U15 startete Ivan Varganov in der Klasse -46kg. Seinen ersten Kampf konnte er schnell für sich entscheiden. Danach folgten leider drei Niederlagen, dennoch hatte er den dritten Platz sicher.

Aaron auf Platz 3 Ivan auf Platz 3

Suche

Wir sind DJB zertifiziert

Wir sind DJB zertifiziert

Keine Termine

Information zum Schnupperkurs

Zukünftige Anfragen zum Schnupperkurs senden Sie bitte an die folgende E-Mail-Adresse:
schnupperkurs@jc-waechtersbach.de