Share

Am gestrigen Samstag 28.03.2015 kam es zum großen Aufeinandertreffen des Tabellen ersten, unserem JCW-Team und dem Tabellenzweiten der HTG Bad Homburg.

Bevor es aber zum großen Duell kam, standen sich die beiden Gastmannschaften gegenüber. Unsere Manschaft der Tabellenführer stand dem Tabellenletzten dem Team Bergstraße gegenüber. Obwohl unser Team stark verletzungsgeplagt nur mit halber Kraft da stand, wurde der Tabellenletzte mit 7:0 (70:0) von der Matte gefegt.

Im nächsten Kampf standen sich die Gastgeber und das Team Bergstraße gegenüber. Ebenso deutlich gab es hier erneut eine 0:7 Niederlage für den Tabellenletzten.

Nun kam es zum erwarteten Tagesduell der beiden Tabellenführer. Die mit Regionalliegerkämpfern verstärkte Heimmannschaft der HTG und unser Team trennten sich knapp mit 4:3 für die HTG. Und so kam es zur ersten Saisonniederlage des JCW.

Trotz der nur knappen Niederlage mussten wir die Tabellenführung an die HTG abgeben. Die HTG und der JCW haben nun zwar die gleiche Punktzahl, aber in der Unterbewertung liegt das Team der HTG weit voraus.

Aufgrund der unerwarteten Ergebnisse beim gestrigen Kampftag haben am letzten Kampftag (18.04.2015) sogar noch 5 Mannschaften auf den Titelgewinn in der Oberliga. Unser Team muss nach Kassel und trifft dort auf den Tabellendritten den PSV Kassel und den Fünften die Mannschaft des JC Geisenheim.
Somit steht uns ein spannender Kampftag bevor, bei dem der JCW nochmals alles mobilisieren wird, um im Titelrennen mitzukämpfen.

Tabelle OL nach 3 KTErgebnisse OL 3 KT

Suche

Wir sind DJB zertifiziert

Wir sind DJB zertifiziert